Ladungssicherung auf der Strasse

Masterrahmen-Golf
Masterrahmen-ruettel
Banner-2

Fahrzeugtransport

- Radlader -

Was sind Radlader?

Es handelt sich um selbstfahrende Baumaschinen, die vorn eine Schaufel haben in der sie transportieren und beladen können.

Es gibt sie in unterschiedlichen Größen. Die Transporte sind meistens vom Hersteller zum Kunden - es gibt natürlich auch Transporte von Baustelle zu Baustelle.

GST-Auto-Radlader-01-01

Wie auch der obere Radlader, steht der folgende nicht in einer Mulde, sondern flach auf einem Tieflader. Während der obere Radlader aber breiter war, als der Tieflader, handelte es sich beim unteren um einen Kleineren.

GST-Auto-Radlader-02-01

Radlader werden meistens mit Ketten diagonal gezurrt. Antirutschmatten werden kaum verwendet, weil sie auf Gummireifen stehen. Diese haben zwar keinen Reibwert von µ = 0,6 aber mit 0,4 oder 0,45 kann man durchaus rechnen. Das bedeutet dann auch, dass die Sicherung zur Seite so ziemlich mit der Reibung erfolgt.

GST-Auto-Radlader-03-01

Dieser Radlader hat seine Schaufel noch dran - ist dadurch sehr breit.

GST-Auto-Radlader-04-01

Das Problem mit diesen Radladern, wenn sie größer und schwerer sind, als eigentlich erlaubt, brauchen sie eine Genehmigung. Oftmals kommt das Gewicht auch nur durch die sehr schweren Fahrzeuge zustande.

Viele große Speditionen haben eine Vielzahl von Genehmigungen/ Erlaubnissen für das ganze Bundesgebiet und stückeln dann mit ihren vorhandenen Teilstrecken die Transportstrecke zusammen.

Dass dabei hier und da mal 20 oder 50 km fehlen - damit leben sie einfach.

GST-Auto-Radlader-05-01

Hier handelt es sich um eine unglückliche Transport - Variante.

In dieser Abrollmulde wollte man mal eben schnell de Radlader nach Bad Nenndorf bringen.

Doch siehe - er war zu hoch und hatte dafür keine Genehmigung!

GST-Auto-Radlader-05-02 (1)

Und was dann noch zu sehen war, reichte endgültig für eine Umladung:

Die Mulde hatte keinerlei Sicherungsmöglichkeit für diesen Radlader. Sie war eigentlich auch nicht mehr als Abrollmulde zu gebrauchen:

GST-Auto-Radlader-05-03
GST-Auto-Radlader-05-04

Zwischen den Rädern war die Mulde mal eben - nun ist sie erheblich nach unten ausgebeult. Sie war nicht mehr für den Transport geeignet.

0-Button-oben
[Home] [Was ist neu?] [Lasi] [GST] [Fz.transp.] [KFZ] [Baumaschinen] [Landmaschinen] [Sonntags-Fahrverbot] [LKW Fahrer] [Lustig] [Links] [Gästebuch] [Impressum]