Ladungssicherung auf der Strasse

Masterrahmen-Golf
Masterrahmen-ruettel
Banner-2

Art und Mittel

Es wird unterschieden zwischen

Formschluss

und

Kraftschluss

Formschluss liegt vor, wenn die Ladung an der Laderaumbegrenzung anliegt bzw. nur wenig Luft zwischen der Laderaumbegrenzung und der Ladung besteht (max. 3 - 5 cm).

Der Formschluss (in diesem Fall nach vorn) kann auch künstlich hergestellt werden.

In folgenden Fall wurde so nach vorn (Kopfschlinge) nachgesichert.

M-nachher

Kraftschluss wird genutzt, wenn es keine Möglichkeit zum Formschluss gibt oder der Formschluss nicht zu allen Seiten genutzt werden kann, oder zusätzlich zum Formschluss, wenn die Laderaumbegrenzung die Ladungssicherungskräfte nicht aufnehmen kann.

Hierunter wird zum Beispiel das Niederzurren verstanden.

M-niederzurren
[Home] [Was ist neu?] [Aktuell] [Lasi] [Recht] [Art & Mittel] [Lasi-Beispiele] [Gute Lasi] [Gutachten] [Anderes] [GST] [Fz.transp.] [Sonntags-Fahrverbot] [LKW Fahrer] [Lustig] [Links] [Gästebuch] [Impressum]